Am Dienstag kochte ich mal wieder spontan. Eigentlich schon am Montag, weil ich da im Markt einen Spitzkohl, einen Fenchel und 4 geräucherte Bratwürste (aka Mettwürste) entdeckte. Zu Hause hatte ich neben einem Topf und Lauchzwiebeln noch einen Rest Pernod. Gekocht habe ich aber dann am Dienstag.

Heute hatte ich wieder Lust auf Kohl. Spitzkohl und Rotkohl waren noch da, Kartoffeln ebenfalls. Im Supermarkt sah ich eine Packung gekochter Maronen. Hackfleisch kaufte ich auch dazu (kann man aber auch weglassen)

Ich habe es schon wieder getan. Ich hatte heute wieder Rezept-Ausprobier-Tag. Da lagen noch herum: Ein Spitzkohl (von dem ich davor gedacht hatte, es sei ein Weißkohl), drei geräucherte Bratwürste, eine viertel Sellerieknolle, ein Porree. Karotten waren eh da, und eine Paprika fand sich dann auch noch.