Ich mag spontanes Kochen. Zu Hause nachschauen, was da ist, loslegen. In den Einkaufsmarkt oder auf den Wochenmarkt gehen, nachschauen, was da ist, zu Hause loslegen. Ohne groß darüber nachzudenken. Da kommt dann so etwas wie der heutige abstruse Cabanossi-Topf zusammen.