Ich bin es leid. Diese ständige Hin- und Hergewerfe von Vorwürfen, Argumenten und verordneten Vorschlägen. Alles, was ich an Vorschlägen für und wider das generische Maskulinum (muss es nicht "dem generischen Maskulinum" heißen?) lese und höre, ist mir viel zu unsystematisch. Die vorhandenen...

Heute Morgen geschah etwas Furchtbares! Zunächst sah alles harmlos aus. Doch dann ...

Ich war noch nie ein Teetrinker. Gelegentlich werde ich dazu verführt, meistens bereue ich es danach. Seit bald 60 Jahren trinke ich gerne und guten Kaffee. Früher war die klassische Zubereitung mit der Kaffeemaschine, dann kam der Kaffeevollautomat, und dann Aeropress.

Manchmal gehen Dinge einfach verloren. Manchmal liegt es an dem Typen, der sich später daran erinnert. Vor wenigen Wochen sah ich eine Belastung meiner Kreditkarte und dachte: "Oh, stimmt ja. Ich habe ja Calm abonniert."

To boldly go where no man has relaxed before.

-- Frank Hamm der Entspannende

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. »Wie ein Hund! « sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben.